Branchennews

Maschinen- und Anlagenbau pusht Industrie auf dem Weg zu Industrie 4.0

Künftig werden VDMA und VDW die Nutzung und Verbreitung von OPC UA Standards für den gesamten Maschinenbau unter der Marke Umati gemeinsam voranbringen. "Die branchen- und technologienübergreifende Vermarktung bringt unsere Kunden einen Riesenschritt voran“, begründet Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), die Strategie auf der gemeinsamen Pressekonferenz beider Verbände in Frankfurt am Main.

Special: SPS 2019

Kostensenkung durch effiziente Energiesparmotoren

Nord Drivesystems stellte auf der SPS 2019 in Nürnberg einen neuen Synchronmotor mit einer deutlich höheren Energieeffizienz (IE5+) vor. Zusätzlich kann dieser neue Motor ohne Lüfter und mit sehr glatten Oberflächen geliefert werden. Er lässt sich außerdem mit der Oberflächenveredelung "nsd tupH" kombinieren. Er ist somit optimal für den Einsatz in der Intralogistik und in Wash-down-Anwendungen geeignet.

Produktion

Das neue digitale Ausgangsmodul von B&R verfügt über eine integrierte Pulsweitenmodulation und bietet sich dadurch als kostengünstige Alternative zu Motormodulen an

Das neue digitale Ausgangsmodul "X20DO4332-1" von B&R verfügt über eine integrierte Pulsweitenmodulation und bietet sich als kostengünstige Alternative zu Motormodulen an. Zudem verfügt das Modul über eine Dither-Funktion, um das Ankleben von Ventilen zu verhindern. Die Pulsweitenmodulation (PWM) kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn größere Lasten wie Motoren angesteuert werden. So muss nicht permanent eine Eingangsspannung vorliegen, die von der Elektronik auf die gewünschte Motorspannung heruntergeregelt wird,...

MARKTPLATZ

Case Studies

Für die Programmierung des Bohrroboters wird ein BIM-Modell des Raums, in dem der Bohrvorgang stattfinden soll, im System eingelesen

Wie lassen sich die Potenziale von Industrierobotern auch im Handwerk nutzen? Praxisnahe Antworten bietet „Robonet 4.0“. Die handwerkstaugliche, intuitiv steuerbare Robotereinheit wurde von der Handwerkskammer für Unterfranken und dem Fraunhofer IGCV entwickelt. Die Ergebnisse sind jetzt auf der Internationalen Handwerksmesse in München, vom 11.-15. März 2020, am Stand der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern, in Halle C2, Stand 220, zu sehen. Im Mittelpunkt der Lösung steht ein flexibel einsetzbarer Motoman GP50 von Yaskawa.

Whitepaper

Condition Monitoring an einer Pumpe von Grundfos

Gerade mittelständische Betreiber tun sich mit dem Mega-Thema ‚Digitalisierung‘ vielfach noch etwas schwer – sie sehen sozusagen vor lauter Wald die Bäume nicht mehr. Der Rat kann deshalb generell nur lauten: Langsam Schritt für Schritt starten, nicht unmittelbar auf ein Gesamtkonzept setzen. Viele Digitalisierungsspezialisten sagen, nicht die Technologie sei die Herausforderung, sondern der Change-Prozess: „Digitalisierung ist ein Menschen-Thema, kein Technologie-Thema. Der Mindset muss stimmen“, so der Chief...

Events