Robotik

Roboterbasierte FSW-Technologie ist besonders für 3D-Schweißen geeignet

Für einen Automotive-Kunden liefert Kuka 23 Rührreibschweiß-Zellen mit integrierten Robotern für die Fertigung von E-Fahrzeugen. Es ist der bisher größte Einzelauftrag in diesem Bereich. Die FSW-Zellen (FSW steht für Friction Stir Welding, also Rührreibschweißen) mit verschiedenen Technologien und Kuka Robotern vom Typ...

Vertreter von Yaskawa Europe und Swiss Drives bei der Übergabe des Cobots an das Reconfigurable Robotics Lab (RRL) der ETH Lausanne (EPFL)

Am Reconfigurable Robotics Lab (RRL) der ETH Lausanne (EPFL) wird an der Entwicklung neuartiger Robotersysteme wie Soft- und Origami-Robotern geforscht - neu mit Unterstützung eines Yaskawa Cobots HC10. Am 28. Mai wurde der Roboter offiziell übergeben. Sie bestehen aus drei- oder mehreckigen Modulen, können zu den...

Höchste Sicherheit in der Batterieproduktion: Triflex R TRC aus ESD-Material erhält bestmögliche Trockenreinraum-Zertifizierung für ISO Klasse 4-5

Mit der wachsenden Nachfrage nach Elektroautos steigt auch der Bedarf an qualitativ hochwertigen Lithium-Ionen-Batterien. Aus diesem Grund sollten sie im Idealfall bei minimaler Luftfeuchtigkeit und möglichst großer Partikelfreiheit in sogenannten Trockenreinräumen gefertigt werden. Gleichzeitig muss in dieser Umgebung...

KI in der Fertigung

Rockwell Automation und Nvidia erweitern ihre bestehende Zusammenarbeit, um die Entwicklung von sichereren und intelligenteren mobilen Industrierobotern mit künstlicher Intelligenz voranzutreiben. Bereits Anfang des Jahres hatte der Anbieter von Lösungen und Systemen für die industrielle Automatisierung und digitale...

Die Umsätze auf dem Cobot-Markt könnten von 2024 bis 2028 um mehr als 20 Prozent pro Jahr steigen

Nach neuen Erkenntnissen von Interact Analysis wird der weltweite Markt für kollaborative Roboter, so genannten Cobots, im Jahr 2023 einen Umsatz von über einer Milliarde Dollar erreichen, obwohl sich die Gesamtnachfrage nach der Pandemie langsamer erholt als erwartet. Für die Zukunft prognostiziert das britische...

Cobots im Labor

In Zeiten des demografischen Wandels avancieren kollaborative Roboter zu wertvollen Unterstützern im Labor. Dort entlasten sie Menschen im Schichtbetrieb, steigern den Durchsatz und sorgen für gleichbleibend hohe Qualität bei hoher Geschwindigkeit. Dabei sind Roboter nicht mehr nur etwas für Großlabore: Auch kleinere...

Podiumsdiskussion mit Fleur Nielsen, Universal Robots, Deepu Talla, Nvidia; Rainer Brehm, Siemens Factory Automation; and Ujjwal Kumar, Teradyne Robotics

Die dänischen Unternehmen Universal Robots und MIR haben Mitte Mai die Eröffnung ihres neuen, 20.000 Quadratmeter großen Hauptsitzes im dänischen Odense gefeiert. Die Robotikunternehmen sind weltweit tätig und gehören beide zum amerikanischen Technologiekonzern Teradyne Robotics. Durch den gemeinsamen Unternehmenssitz...

SPS in Nürnberg

Die Automatisierungsmesse SPS findet im kommenden Jahr vom 25. bis 27. November 2025 in Nürnberg statt und kehrt damit zu dem in der Automatisierungsbranche seit vielen Jahren bekannten Termin zurück. Auch die Termine bis 2027 wurden vom Veranstalter Mesago Messe Frankfurt bereits veröffentlicht und liegen ebenfalls...

Alle sieben Sekunden befüllen die „KR Quantec PA HO“-Roboter bei Enorm Biofactory eine neue Kiste

In Dänemark werden Larvenzucht und Robotertechnologie zu einer nachhaltigen Lösung für die globale Nahrungsmittelversorgung kombiniert: Die größte und erste kommerzielle Insektenfarm Skandinaviens, Enorm Biofactory, nutzt die Effizienz der Schwarzen Soldatenfliege und die Präzision von Hygienic-Oil-Robotern von Kuka,...

7-Achsen-Cobot kombiniert mit einem AMR

Mit der Edge Edition hat Kassow Robots die weltweit ersten 7-Achsen-Cobots mit einer im Roboterfuß integrierten Steuerung auf den Markt gebracht. Alle fünf Modelle sind nun in zwei Versionen erhältlich: in der klassischen Variante mit separatem Controller und als Edge Edition. Dabei ist es Kristian Kassow und seinem...