Raspberry-Pi-basierte Hutschienen-PCs in zweiter Generation verfügbar

STV Electronic stellt zweite Generation seiner Raspberry-Pi-basierten Hutschienen-PCs vor

STV Electronic stellt mit dem Smart Manager Basic und Light zwei neue, noch platzsparendere Varianten seiner Raspberry-Pi-basierten 64-Bit-Hutschienen-PC Familie für den Schaltschrank vor, die - und das ist bei den heutigen Herausforderungen in den Supply Chains besonders hervorzuheben - ab sofort verfügbar sind. Die neuen, auf dem 1,2 GHz Broadcom BCM 2837 Quadcore-Prozessor basierenden Systeme haben keine frontseitigen Schnittstellen mehr, sodass noch flachere Einbausituationen realisiert werden können. Dank seiner geringen Einbautiefe von 62,2 Millimeter, der kompakten Breite von 6TE (108 Millimeter) und den nur noch oben wie unten ausgeführten Schnittstellen findet dieser industrietauglich ausgelegte Hutschienen-PC in jedem Schaltschrank Platz - bis hin zu Unterputz-Kleinverteilerkästen, die nach DIN 43880 maximale Einbautiefen von bis zu 70 Millimeter zulassen. Einsatzbereiche der neuen Hutschienen-PCs finden sich im Umfeld zahlreicher Edge-Computing Applikationen der Gebäudeautomatisierung und industriellen Steuerungstechnik.

Die mit 1 GB LPDDR2 SDRAM und zwischen 8 oder 32 GB eMMC Onboard-Flash-Speicher bestückten echtzeitfähigen Systeme bieten eine HDMI-Schnittstelle sowie bis zu zwei Ethernet-Ports, vier USB 2.0-Anschlüsse und zwei terminierbare RS-485-Schnittstellen. Durch verdrahtungsfreie Erweiterungsmodule kann der Smart Manager Basic zudem effizient weitere Schnittstellen - unter anderem Wlan, Feldbusse wie M-Bus, Modbus, Lon-Works und KNX sowie digitale, analoge und kundenspezifische I/Os - anbinden. Der breite Spannungseingang von 12 bis 30 Volt ermöglicht eine einfache Integration industrieller Applikationen. Die Programmierung der auf Debian Linux basierenden Smart Manager Basic und Light ist frei wählbar: Codesys, Node-Red, Node.js, C oder C++ bieten Lösungen für alle Anwendungsbereiche. Auch FHEM, open HAB oder Mosquitto können einfach installiert werden. Die neuen Smart Manager Basic und Light bieten eine Langzeitverfügbarkeit von mindestens zehn Jahren - inklusive der kontinuierlichen Bereitstellung aktueller Sicherheitspatches, was für industriegerechte Open-Source-Lösungen in der Gebäudeautomatisierung und industriellen Steuerungstechnik von entscheidender Bedeutung ist. Kundenspezifisch beschriftete Gehäuse, Embedded-Varianten sowie individuelle I/O-Zuschnitte sind auf Anfrage ebenfalls verfügbar. STV Electronic unterstützt OEM-Kunden, Systemintegratoren und große Endanwender bei Bedarf auch bei der Auslegung ihrer spezifischen Steuerungslogik.
 

Passende Anbieter zum Thema

Schaltschrank, Gehäuse, Blechgehäuse, Maschinengehäuse, Blechgehäuse Hersteller, Maschinengehäuse Hersteller, Blechgehäuse nach Maß, Gehäusebauer, Steuergerät Gehäuse, Industriegehäuse, Industriegehäuse Hersteller, Industriegehäuse nach Maß, Anlageneinhau