Sascha Dessel neuer Geschäftsführer der VDI/VDE-GMA

Sascha Dessel

Seit dem 1. November übernimmt Sascha Dessel die Geschäftsführung der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA). Dessel war bisher für die Fachbereiche „Grundlagen & Methoden“, „Prozessmesstechnik & Strukturanalyse“ und „Fertigungsmesstechnik“ in der GMA zuständig. Sascha Dessel ist seit mehreren Jahren für den VDI tätig und koordiniert seit 2017 in der VDI/VDE-GMA die Gremien der drei Fachbereiche und betreut die Erstellung von VDI-Richtlinien und -Publikationen. Er will sich zukünftig weiterhin darum kümmern und zusätzlich den Beirat und Vorstand der Gesellschaft, sowie die Arbeitskreisleiter begleiten. Er tritt die Nachfolge von Dr.-Ing. Dagmar Dirzus an, die über sieben Jahre die Geschicke der GMA gelenkt hat.

Dessel hat Elektro- und Informationstechnik an der TU Dortmund studiert und ist nach seinem Abschluss über ein Forschungsprojekt beim VDI eingestiegen, bevor er die Zuständigkeit für die GMA Fachbereiche übernommen hat.
 

Passende Anbieter zum Thema

Automatisierungstechnik, Sensoriksysteme, Prozessinstrumentierung, Steuerungstechnik, Industrielle Kommunikationstechnik, Messtechnik, Regelungstechnik, Befehlsgeräte, Meldegeräte, Schalttechnik, Schutztechnik, Antriebstechnik, Gehäuse, Schaltschränke