ZVEI

Deutscher Elektro-Außenhandel: Exporte zuletzt leicht im Plus

Die Ausfuhren der deutschen Elektroindustrie stiegen im Februar 2021 um 2,6 Prozent gegenüber Vorjahr auf 17,2 Milliarden Euro. Trotz des jüngsten Zuwachses gaben die Branchenexporte in den zusammengenommenen ersten beiden Monaten des Jahres aber noch leicht um 1,2 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert...

ZVEI: Fünf Prozent Produktionswachstum für 2021 erwartet

Die Unternehmen der Elektroindustrie blicken vorsichtig optimistisch auf das Jahr 2021. „Wir erwarten für die Branche ein Produktionswachstum von fünf Prozent und könnten so vier Fünftel des letztjährigen Produktionsrückgangs wieder aufholen“, so ZVEI-Präsident Dr. Gunther Kegel anlässlich der aktuellen Hannover Messe...

Auf dem Weg zur Smart Factory ist das "Digitaler Zwilling" Konzept unabdingbar

Anfang März hat die Industrial Digital Twin Association (IDTA) ihre Tätigkeit aufgenommen. Der Mannheimer Automatisierungsspezialist Pepperl+Fuchs ist eines der 23 Gründungmitglieder der Vereinigung, zusammen mit anderen prominenten Unternehmen aus der Elektroindustrie, dem Maschinenbau, der Softwareindustrie und...

Deutsche Elektroexporte schwächer ins Jahr gestartet

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie erzielten im Januar 2021 insgesamt 16,6 Milliarden Euro. Damit verfehlten sie ihren entsprechenden Vorjahreswert um 5,0 Prozent. „Noch im Dezember 2020 hatten sich die Branchenausfuhren um fünf Prozent erholen können. Der Rückgang zu Jahresbeginn dürfte auch auf vielerorts...

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingänge legen leicht zu

Die deutsche Elektroindustrie ist mit einem Plus bei den Auftragseingängen ins Jahr 2021 gestartet: Für Januar verzeichnete die Branche 2,3 Prozent mehr Bestellungen als im entsprechenden Vorjahresmonat, der vom Ausbruch der Pandemie im letzten Jahr noch weitgehend unbeeinflusst war. „Der Auftragszuwachs im Januar war...

Deutsche Elektroexporte konnten sich zuletzt erholen

Der Außenhandel der deutschen Elektroindustrie hat sich zum Jahresende nochmal spürbar erholt: Während die Exporte im Dezember 2020 ihren entsprechenden Vorjahreswert mit 17,1 Milliarden Euro um 5,2 Prozent übertrafen, zogen die Importe mit einem Plus von 13,1 Prozent auf ebenfalls 17,1 Milliarden Euro sogar...

Philip Harting wurde als Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ bestätigt

Philip Harting, Vorsitzender der Harting Technologiegrupp, ist auf der virtuellen Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ (ECS) im Amt bestätigt worden. Harting stand dem Fachverband bereits drei Jahre vor und führt ihn nun drei weitere. „Wir stehen mit unseren Komponenten für...

Deutsche Elektroindustrie erholt sich weiter

Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie haben sich auch im Dezember 2020 erholt: Sie stiegen insgesamt um 13,0 Prozent gegenüber Vorjahr. „Es war das nunmehr vierte Plus in Folge“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. „Dabei fiel der Zuwachs bei den Inlandsbestellungen mit 23,7 Prozent gut...

Die Produktion ging aber 2020 um 7 Prozent zurück und das Vorkrisenniveau wird frühestens 2022 erreicht

Das Krisenjahr 2020 hat auch die Elektroindustrie hart getroffen, bei allen wichtigen Kennziffern musste die Branche Verluste hinnehmen. Das teilte der Verband in Frankfurt mit. „Dennoch hat sich die Elektroindustrie etwas besser geschlagen als manch andere Branche des verarbeitenden Gewerbes“, bewertete ZVEI-Präsident...

Elektroindustrie: Exporte zuletzt noch immer leicht rückläufig

Mit minus 0,4 Prozent gegenüber Vorjahr auf 18,9 Milliarden Euro waren die Exporte der deutschen Elektroindustrie im November 2020 immer noch leicht rückläufig. Die Importe hingegen konnten ihren entsprechenden Vorjahreswert deutlich übertreffen und legten um 7,6 Prozent auf 18,8 Milliarden Euro zu. „Damit lagen sie im...