Elektroindustrie

Produktion und Umsatz zuletzt mit Zuwächsen

Mit minus 4,7 Prozent verzeichnete die deutschen Elektro- und Digitalindustrie im April 2024 einen deutlich moderateren Rückgang bei den Auftragseingängen als noch im ersten Quartal dieses Jahres (-13,2 Prozent). Während die Inlandsorders noch um 13,8 Prozent zurückfielen, konnten die Aufträge von ausländischen Kunden...

Umsatzrückgang in der deutschen Elektroindustrie im März 202

Die deutsche Elektro- und Digitalindustrie hat im März 2024 mit minus 18 Prozent erneut deutliche Einbußen bei den Auftragseingängen hinnehmen müssen. „Das war tatsächlich der höchste Rückgang bei den Bestellungen seit fast vier Jahren. Besonders stark hat dabei die Nachfrage aus dem Inland nachgegeben“, sagt ZVEI-...

All Electric Society: Auszug aus dem eMonitor des ZVEI als Überblick der Elektrifizierung

Die deutsche Elektro- und Digitalindustrie steht trotz erster positiver Signale vor einem herausfordernden Jahr. „Wir haben die konjunkturelle Schwächephase aus der zweiten Jahreshälfte 2023 ins neue Jahr mitgenommen. Der Auftragseingang ist auch zum Jahresanfang weiter schwach“, erklärt Dr. Gunther Kegel bei der...

Deutsche Elektro- und Digitalindustrie: Auftragseingänge bleiben noch rückläufig

Im Februar 2024 verfehlten die Bestellungen in der deutschen Elektro- und Digitalindustrie ihren entsprechenden Vorjahreswert um 10,0 Prozent. „Damit gab der Auftragseingang hier genauso stark nach wie im vorherigen Monat Januar“, sagt ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Während sich die Inlandsorders im Februar...

Hälfte der deutschen Exporte nach Norwegen sind Automationslösungen, Energietechnik und IKT

Der rasche Ausbau der erneuerbaren Energie, insbesondere der Windkraft, und des Batteriesektors sowie der Aufbau einer leistungsstarken Wasserstoffindustrie lassen erkennen: Norwegen, Deutschlands größter Lieferant fossiler Brennstoffe, setzt auf die Elektrifizierung. „Die Pariser Klimaziele sind auch für das...

ZVEI Umsatz Januar 2024

Die deutsche Elektroindustrie ist mit einem kräftigen Auftragsminus in das Jahr 2024 gestartet: Insgesamt verfehlten die Auftragseingänge im Januar den entsprechenden Vorjahreswert um fast elf Prozent. Während die Bestellungen aus dem Inland um sieben Prozent zurückgingen, fiel der Rückgang bei den Auslandsaufträgen...

ZVEI-Präsident Dr. Gunther Kegel zieht auf der Jahresauftaktpressekonferenz Bilanz für die deutsche Elektroindustrie

Auf der Jahresauftaktpressekonferenz hat der Branchenverband ZVEI einen Überblick über die aktuelle Situation der deutschen Elektroindustrie gegeben. So werde voraussichtlich ein Umsatz von 242 Milliarden Euro für 2023 verbucht, ein Plus von acht Prozent und erneut ein Rekordergebnis. Zudem entspräche dieser Wert einem...

Elektroexporte

Laut Branchenverband ZVEI hat die deutsche Elektro- und Digitalindustrie im November 2023 Waren im Wert von 21,9 Milliarden Euro exportiert. Damit lagen die Ausfuhren 1,9 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats. Von Januar bis einschließlich November des abgelaufenen Jahres summierten sich die aggregierten...

Umsatzentwicklung der deutschen Digital- und Elektroindustrie im Oktober 2023

Laut Branchenverband ZVEI hat die deutsche Digital- und Elektroindustrie auch im Oktober 2023 weniger neue Bestellungen erhalten als im gleichen Vorjahresmonat. Insgesamt gingen die Auftragseingänge hier um rund drei Prozent zurück. Bei den Auslandsorders fiel das Minus mit fast fünf Prozent höher aus als bei den...

Entwicklung der Auftragseingänge der deutschen Digital- und Elektroindustrie zum dritten Quartal 2023

Laut Branchenverband ZVEI verzeichnete die deutsche Digital- und Elektroindustrie im September 2023 einen Auftragsrückgang von 5,3 Prozent gegenüber Vorjahr. „Unter Berücksichtigung einer nachträglichen deutlichen Abwärtsrevision der August-Daten durch Destatis war dies der dritte Bestellrückgang in Folge“, sagt ZVEI-...