Copa-Data

Prozessbild und Detailinfo in der Zenon POL im Laborumfeld

Effizienter, flexibler, schneller - das sind Herausforderungen, denen sich immer mehr Industriebranchen stellen müssen. Modularisierung ist ein zukunftsweisender Lösungsansatz. Das Konzept der Modularisierung stammt aus der Prozessindustrie, wird jedoch zunehmend auch für andere Industriebereiche mit hohem...

Das Geschäftsführer-Trio von Copa-Data

Das Salzburger Industriesoftware-Hersteller Copa-Data ist weiter auf Erfolgskurs. 2021 konnte das Unternehmen mit einem weltweiten Gruppenumsatz von 64 Millionen Euro sein Rekordergebnis aus 2020 von 54 Millionen Euro noch übertreffen. Das entspricht einem Umsatzplus von 18,5 Prozent. „Wir hatten uns 2017 als neue...

Christof Franzke, Copa-Data

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich Copa-Data dafür ein, Produktionsprozesse in Prozessindustrien durch Digitalisierung und Automatisierung einfacher zu gestalten. Heute hat die neue Technik einen Namen: „MTP“. Dahinter verbirgt sich Module Type Package, ein Ansatz für die modulare Produktion. EAD-portal.de hat mit...

Mit der zenon POL lassen sich einzelne Module einer Anlage effizient und von verschiedenen Endgeräten aus steuern.
Anzeige

Insbesondere in der interdisziplinären Zusammenführung digitaler Daten unterschiedlichen Ursprungs verbergen sich große Chancen für neue und effiziente Lösungen. Vom 23. bis 25. November 2021 präsentiert COPA-DATA auf der SPS in Nürnberg in Halle 7, Stand 590 verschiedene disziplinübergreifende Anwendungsbeispiele der...

Mit Digitalisierungsplattformen wie Zenon können dezentrale Strukturen geschaffen werden, die einen flexiblen Zugriff auf wichtige Daten ermöglichen

Covid-19 hat Energieversorger im letzten Jahr zu einer schnelleren Digitalisierung gezwungen. Flexibilität und Dezentralisierung für kritische Infrastrukturen ohne riskante Sicherheitslücken ist dabei die Herausforderung. Copa-Data bietet mit der Softwareplattform Zenon vielfältige Lösungen für einen flexiblen und...

Im Vergleich zu Papierlisten bieten smarte Checklisten viele Vorteile

Kürzere Produktionszeiten, effizientere Prozesse, sinkende Kosten und eine kundenindividuelle Fertigung: Die Verheißungen der „intelligenten Fabrik“ klingen verlockend. Modular aufgebaute Steuerungsplattformen machen sie leichter umsetzbar. Denn damit können sich Unternehmen aller Größen und Branchen an die smarte...

Neu in Zenon 8.20: Smart Objects sind der konsequente Schritt, um das komplexe Projektieren unter Erhalt von Funktionalitäten noch weiter zu vereinfachen und skalierbar zu machen

Mit dem neuen Release der Softwareplattform Zenon setzt Copa-Data den Weg in Richtung einer vollständigen digitalen Vernetzung in der Industrie und Energieautomatisierung fort. Vorgefertigte Komponenten sparen weitere Zeit beim Projektieren. Sowohl die neue Version Zenon 8.20 als auch die Reporting- und Analytics-...

Copa-Data auf der E-World 2020

Die Energiewende stellt Betreiber von Umspannwerken und Energienetzen vor große Herausforderungen. Um die Versorgungssicherheit bestmöglich zu gewährleisten und den konsequenten Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, braucht es zukunftssichere IT-Lösungen. Copa-Data präsentiert dazu richtungsweisende...

Copa-Data Modularisierung
Anzeige

Konsequent umgesetzt, könnte der modulare Anlagenbau die gesamte Prozessindustrie revolutionieren. Deshalb rückt COPA-DATA das Thema auf der diesjährigen SPS in Nürnberg in den Fokus. Vom 26. bis 28. November präsentiert der Softwarehersteller und Automatisierungsspezialist in Halle 7, Stand 590 zukunftsweisende...

Ein Grund zum Feiern: Frank Hägele und Geschäftsführer Jürgen Schrödel freuen sich über 20 erfolgreiche Jahre Copa-Data Deutschland

Copa-Data Deutschland feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum und blickt auf 20 Jahre Automation in Deutschland zurück - eine Zeit, in der sich die Technologie rasant weiterentwickelt hat. Für die Zukunft hat man eine ganz klare Vision: Das Unternehmen will mit seiner homogenen Softwareplattform Zenon die Vernetzung vom...