Automatica

Auf der Automatica 2022 konnten Messebesucher endlich wieder Maschinen in Aktion erleben.

Welche Rolle spielen Automatisierung und Robotik in der Zukunft für die Industrie? Welche Entwicklungen und Technologien prägen das Arbeiten von Morgen und wie wichtig wird KI? Antworten auf diese Fragen sowie zahlreiche Innovationen und Trends bot die Automatica, die vom 21. bis 24. Juni 2022 in München stattfand....

Gerald Mies, CEO Kuka Systems (links) und Dr. Phillipp Hypko, Geschäftsführer von Flex Factory auf der Automatica 2022

Kuka Systems und Flex Factory by MHP, Munich Re, Porsche haben auf der diesjährigen Automatica in München eine strategische Kooperation bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist es, den Kunden anpassungsfähige Produktionskapazitäten anzubieten, die als Service gebucht werden. Die Kunden können sich somit ganz auf die...

Präsentation zahlreicher neuer Technologien erwartet

Wie lässt sich die Verwundbarkeit globaler Lieferketten reduzieren? Wie können wir nachhaltiger produzieren und Ressourcen schonen? Und wie gelingt der schnelle Wandel hin zur digitalen Produktion, um Europas Wirtschaft schlagkräftig und zukunftssicher aufzustellen? Antworten auf diese Fragen geben die rund 600...

Stäubli Robotics Suite 2022 - eine leistungsfähige PC-Umgebung für die smarte Produktion

Während Stäubli bei Automatica Messeauftritten stets Produktneuheiten in den Fokus rückte, ist dieses Jahr alles anders. Das Unternehmen stellt sein Easy-to-Use-Konzept vor, das Anwendern ein ganzes Paket an Vorteilen über alle Phasen eines Roboter-Lebenszyklus hinweg bieten soll. Was es damit auf sich hat, bringt...

Bluhm Systeme Faserlaser „e-SolarMark FLS"

Digitale Transformation, KI, Mensch und Maschine sowie klimaneutrale Produktion: Die Automatica umreißt die Fabrik der Zukunft und Bluhm Systeme bietet passgenaue Lösungen zur Kennzeichnung. Einige der Kennzeichnungsprodukte wie Codierer, Drucker, Laser und Serien-Etikettierer, die sich perfekt in alle...

Auf der Automatica zeigt Yaskawa die neue Plug and Play Cobot Serie „HC DTP"

„Robot technology for smart automation” verspricht das Messe-Motto von Yaskawa auf der Automatica vom 21. bis zum 24. Juni 2022 auf dem Gelände der Messe München. Den Schwerpunkt legt der Hersteller der Motoman-Roboter dabei auf Lösungen, die auch kleineren Unternehmen den Einstieg in die Automatisierung leicht machen...

Automatica 2022

Am zweiten Tag der Automatica, die vom 21. bis 24. Juni 2022 in München stattfindet, steht mit dem „Munich_i Hightech-Summit” der Höhepunkt des Rahmenprogramms auf der Agenda. Unter Federführung von Direktor Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin und Direktorin Prof. Dr. med. Alena Buyx unter Schirmherrschaft vom Bayerischen...

BMW senkt durch den Einsatz elektrischer Greifsysteme den Energieverbrauch um mehr als 90 Prozent

Nachhaltig produzieren ist gut für die Umwelt und lohnend für die Unternehmen. Diverse Studien überbieten sich mit Einsparprognosen durch ressourcenschonende Produktionstechnologien. Sicher ist: Es geht um viele Milliarden. Wie sich dieses Potenzial erschließen lässt, wird sich auf der Automatica zeigen, die vom 21....

Mit seinen Cobots will der japanische Hersteller Fanuc Marktführer in Europa werden

Knapp drei Monate vor dem Start der Automatica, die vom 21. bis 24. Juni auf dem Gelände der Messe München stattfindet, steht fest: Noch nie gab es ein derart breites Angebot an kollaborativen Robotern wie in diesem Jahr. Und: Sie sind einfacher zu bedienen denn je. Letzteres gilt auch für Industrieroboter. Hier...

Digitalisierung kann die Verfügbarkeit von robotergestützten Produktionslinien erheblich steigern

Auch in der automatisierten Produktion gibt es Potenzial zu weiterer Steigerung der Produktivität. Digitalisierung ist das Schlüsselwort, intelligente Datenanalyse das Werkzeug - und die Umwelt profitiert ebenfalls. Auf der Automatica, die vom 21. bis 24. Juni 2022 auf dem Gelände der Messe München stattfindet, wird...