Kuka

Peter Mohnen, Vorstandsvorsitzender von Kuka

Kuka hat in den ersten sechs Monaten 2022 ein starkes Ergebnis erwirtschaftet. So lagen die Auftragseingänge des Kuka Konzerns zwischen Januar und Juni mit 2.545,4 Millionen Euro um 34,8 Prozent über dem Vorjahreswert und die Umsatzerlöse erhöhten sich um 13,5 Prozent auf rund 1,7 Milliarden Euro. Zudem steigerte Kuka...

Gerald Mies, CEO Kuka Systems (links) und Dr. Phillipp Hypko, Geschäftsführer von Flex Factory auf der Automatica 2022

Kuka Systems und Flex Factory by MHP, Munich Re, Porsche haben auf der diesjährigen Automatica in München eine strategische Kooperation bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist es, den Kunden anpassungsfähige Produktionskapazitäten anzubieten, die als Service gebucht werden. Die Kunden können sich somit ganz auf die...

Das Kuka Smart Production Center am Hauptsitz in Augsburg

Kuka hat am Standort Augsburg das 5G Campusnetzwerk etabliert. Der Automatisierungsspezialist lässt die neue Funktechnologie in Produktentwicklung und Anlagenplanung einfließen. Kunden wünschen sich flexiblere Produktionsabläufe sowie sichere Echtzeit-Kommunikation zwischen ihren Maschinen. Laut Bundesnetzagentur...

Kuka Roboter

Diagnostische Tests sind für die Eindämmung der Covid-19-Pandemie nach wie vor entscheidend. Das Diagnostik-Unternehmen Ellume mit Sitz in Brisbane hat Covid-19-Schnelltests entwickelt, die in Laboren, Arztpraxen und von Verbrauchern selbst genutzt werden. Um der enormen weltweiten Nachfrage gerecht zu werden, setzt...

Sofort loslegen, auch ohne große Fachkenntnisse: Die kommenden Runde des Kuka Innovation Award steht im Zeichen von einfacher Bedienung und maximaler Flexibilität

Viele Aufgaben in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind noch nicht automatisiert. Wie lassen sich Engineering, Setup und Programmierung vereinfachen? Mit diesem Thema beschäftigt sich der Kuka Innovation Award 2023. Die kommenden Runde steht im Zeichen von einfacher Bedienung und maximaler Flexibilität. Zum...

BMW senkt durch den Einsatz elektrischer Greifsysteme den Energieverbrauch um mehr als 90 Prozent

Nachhaltig produzieren ist gut für die Umwelt und lohnend für die Unternehmen. Diverse Studien überbieten sich mit Einsparprognosen durch ressourcenschonende Produktionstechnologien. Sicher ist: Es geht um viele Milliarden. Wie sich dieses Potenzial erschließen lässt, wird sich auf der Automatica zeigen, die vom 21....

Peter Mohnen, CEO bei Kuka

Mit Rekordzuwächsen sowie Wachstum in allen Geschäftsbereichen weist Kuka ein starkes Jahr 2021 vor. Dank einer erfolgreichen Kombination aus Investitionen und Sparmaßnahmen sowie dem wieder anziehenden Automatisierungsmarkt verzeichnete Kuka einen Sprung nach vorne. „Unser Team hat einen beeindruckenden Turnaround...

Mit seinen Cobots will der japanische Hersteller Fanuc Marktführer in Europa werden

Knapp drei Monate vor dem Start der Automatica, die vom 21. bis 24. Juni auf dem Gelände der Messe München stattfindet, steht fest: Noch nie gab es ein derart breites Angebot an kollaborativen Robotern wie in diesem Jahr. Und: Sie sind einfacher zu bedienen denn je. Letzteres gilt auch für Industrieroboter. Hier...

Im Bereich Intralogistik setzt der führende Anbieter von Tiefkühlkräutern auf vollautomatische Prozesse mit zwei Kuka Robotern

Ob in der Suppe, für einen Salat oder auf dem Fleisch: Gefrorene Kräuter sind beliebte Küchenhelfer. Damit sie nicht aneinander kleben bleiben, schwarz werden oder sich ihr Geschmack verändert, muss die Kühlkette perfekt eingehalten werden. Auch beim Verpacken und Transportieren. Der französische Marktführer Darégal...

Unbedenkliche Schmierstoffe in allen Achsen: Kuka präsentiert das neue Hygienic Oil (HO) Roboter-Portfolio für die Lebensmittelindustrie

Für Schmierstoffe, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, gelten ganz besondere Anforderungen. Das neue Hygienic Oil (HO) Roboter-Portfolio von Kuka ist darauf ausgerichtet: Alle Roboterachsen inklusive der Energiezuführungen sind mit zertifizierten NSF H1-Schmierstoffen ausgerüstet, um potenzielle...