Cybersicherheit

Marc Tesch, Geschäftsführer bei Genua

Genua hat ihre wachstumsorientierte Marktpositionierung im Geschäftsjahr 2019 weiter ausgebaut. Der Umsatz des deutschen Herstellers von IT-Sicherheitstechnologie stieg in diesem Zeitraum um 11 Prozent auf 37,3 Millionen Euro. Mit diesem Plus und einer Steigerung der Mitarbeiterzahl um 12 Prozent setzte das Unternehmen...

Die Hauptverwaltung der Schmersal Gruppe in Wuppertal

Die Schmersal Gruppe hat nach einem massiven Cyber-Angriff die Produktion an ihren weltweiten Standorten wieder hochgefahren. Schmersal war zuvor gewarnt worden, dass Cyberkriminelle einen gezielten Angriff auf das Firmennetzwerk planen. Der Anruf kam am 20. Mai um 16.45 Uhr: Die Schmersal Gruppe wurde von offizieller...

Der wichtigste Award für Cybersecurity-Startups in der DACH-Region geht in die dritte Runde

Für das Cyber Economy Match-up können sich Startups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bewerben, die sich mit IT-Sicherheit oder Datenschutz befassen und seit bis zu fünf Jahren auf dem Markt sind. Eine Fachjury wählt aus den Einreichungen die zehn vielversprechendsten Kandidaten aus, die sich dem...

Professor Aiko Pras von der University of Twente zum Thema Cybersicherheit in der Industrie

Industrie und Politik haben sich bislang unzureichend mit dem Thema Cybersicherheit auseinandergesetzt. Das erklärt Professor Aiko Pras, Experte für Cybersicherheit von der niederländischen University of Twente, anlässlich der Hannover Messe 2019. „Alle reden von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Industrie 4...

Joe Kaeser, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG

Siemens und acht Partner aus der Industrie unterzeichnen auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2018 erstmals eine gemeinsame Charta für mehr Cybersicherheit. Die von Siemens initiierte "Charter of Trust" fordert verbindliche Regeln und Standards, um Vertrauen in die Cybersicherheit aufzubauen und die Digitalisierung...