Da Digitalisierungsprojekte nur erfolgreich sein können, wenn sie individuell auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind, ist es empfehlenswert, sich beraten zu lassen
Anzeige

Wie steht es eigentlich um die Digitalisierung in Deutschlands Industrie? Gestiegene Energiepreise, Fachkräftemangel, Lieferkettenprobleme oder die unruhige Weltlage sind Herausforderungen, die dringend nach guten Antworten verlangen. Antworten, die digitale Technologien geben. Und doch ist die...

Twincat für Linux

Seit über 30 Jahren setzt Beckhoff auf Windows als Betriebssystem für seine Industrie-PCs, auf denen die Steuerungssoftware Twincat zur Maschinensteuerung läuft. Ergänzend wird das Portfolio nun um Linux erweitert. Johannes Beckhoff, Produktmanager X Planar, begründet auf der Hannover Messe den Schritt damit, dass...

130.000 Besucher auf der Hannover Messe 2024

Über 130.000 Besucher aus 150 Ländern tauschten sich auf der Hannover Messe 2024 mit den 4.000 ausstellenden Unternehmen und 300 Start-ups darüber aus, wie sie ihre Wertschöpfungsketten digitalisieren und resilienter gestalten können. Mehr als 40 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. Nach Deutschland waren China...

Palettierroboter IRB 660 von ABB

In der Lebensmittelindustrie geht der Trend zu mehr Varianten bei den Verpackungsgrößen. Der amerikanische Salzstangenhersteller Dot‘s Homestyle Pretzels hat mit robotergestützten Umpack- und Palettieranlagen schnelle Produktwechsel und eine hohe Produktivität realisiert. Das 2012 gegründete Unternehmen ist gemessen am...

v.l.n.r.: Florian Deter, Geschäftsführer Microsoft Deutschland, unterzeichnet mit Michael Marhofer, CEO Ifm, die Kooperationsvereinbarung auf der Hannover Messe 2024

Im Rahmen der Hannover Messe haben Microsoft Deutschland und Ifm Electronic eine Partnerschaft vereinbart. Das Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung von Lösungen von Ifm für das Industrial IoT auf der Grundlage von Microsoft Azure. Damit wollen die beiden Unternehmen einen Mehrwert für die gemeinsamen Kunden in...

Endress+Hauser Ethernet-APL

Unter dem Motto „Sustainable Partner, Sustainable Success" beantwortet Endress+Hauser auf der Achema vom 10. bis 14. Juni 2024 die Frage, wie die Prozessindustrie die großen Herausforderungen Kosteneinsparung, Effizienzsteigerung, Nachhaltigkeit und Risikominimierung meistern kann. Als Komplettanbieter gibt das...

Strategische Partnerschaft zwischen Festo und Phoenix Contact

Festo wird künftig das offene Ecosystem „PLCnext Technology“ von Phoenix Contact für die moderne Automatisierung in seinen Smart Devices einsetzen. Damit werden die Innovationskräfte beider Unternehmen mit dem Ziel gebündelt, die industrielle Automatisierung auf ein neues Niveau zu heben. Die Markteinführung der neuen...

Softwarezentrierte Automatisierung ist für Schneider Electric der Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation

Schneider Electric stellt das Potenzial softwarezentrierter Automatisierung für eine erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation in den Mittelpunkt seines Messeauftritts auf der Hannover Messe 2024. Das Unternehmen demonstriert anhand des gesamten Produktionszyklus einer typischen Anwendung aus der...

Generativer KI-basierter Assistent erleichtert Automatisierung

Siemens und Microsoft haben auf der Hannover Messe 2024 gemeinsam das erste generative KI-Produkt für das Engineering im industriellen Umfeld vorgestellt. Der Siemens Industrial Copilot ist ein Assistent auf Basis generativer künstlicher Intelligenz, der nahtlos mit dem Totally Integrated Automation (TIA)-Portal...

All Electric Society: Auszug aus dem eMonitor des ZVEI als Überblick der Elektrifizierung

Die deutsche Elektro- und Digitalindustrie steht trotz erster positiver Signale vor einem herausfordernden Jahr. „Wir haben die konjunkturelle Schwächephase aus der zweiten Jahreshälfte 2023 ins neue Jahr mitgenommen. Der Auftragseingang ist auch zum Jahresanfang weiter schwach“, erklärt Dr. Gunther Kegel bei der...