Smart Grid

Schneider Electric präsentiert eine einfach implementierbare, skalierbare Softwarelösung mit Ausfallmanagement (Outage Management) und Scada-Modul

Schneider Electric hat sein Portfolio für erneuerbare Energieerzeugung, Netzbetrieb und -ausrüstung um die skalierbare Softwarelösung Ecostruxure Grid Operation erweitert. Speziell auf kleine bis mittelgroße Versorgungsunternehmen zugeschnitten, hilft diese Technologie dabei, die Kommunikation intern und extern zu...

Die beiden Geschäftsführer beschließen ihre Kooperation

Viele Jahre wurde über das Schlagwort Smart Grid spekuliert. Dabei ist es oftmals mit dem Begriff der Smart Meter in Verbindung gebracht worden. Aufgrund der vielfachen Verwendung ohne wirklichen belastbaren Inhalt, hat es schließlich an Kraft verloren. Es war „quasi“ bereits verbraucht, bevor es zu einer gesamthaften...

Know-how für innovative Energieversorgung

Wenn die internationale Gemeinschaft ihre Klimaziele erreichen will, müssen die Staaten ihre Energieerzeugung und -versorgung grundlegend anpassen. Erneuerbare Energien spielen dabei eine Schlüsselrolle - deshalb bietet die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ab dem Sommersemester 2022 den neuen...

Neu in Lübeck: Prof. Dr. J.-Christian Töbermann

Prof. Dr. J.-Christian Töbermann wird mit dem Beginn des Sommersemesters 2019 die Elektrotechnik/Informatik an der TH Lübeck im gleichnamigen Fachbereich im Studiengang Energiesysteme und Automation verstärken. Der in Hamburg geborene und aufgewachsene J.-Christian Töbermann hat das Diplom zum Wirtschaftsingenieur mit...

Impressionen der Electronica 2016

Das Energiesystem in Europa befindet sich in einem historischen Umbruch. Die Umstellung auf nachhaltige Erzeugung bewirkt eine zunehmende Dezentralisierung mit enormen Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette. Smart Energy ist dabei der Überbegriff für ein breites Spektrum an Technologien, die im Zusammenhang...