5G

Vergabebedingungen für lokale 5G-Frequenzen jetzt schnellstmöglich festlegen

Die Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI begrüßen, dass die bundesweite 5G-Auktion beendet ist und der dringend benötigte Netzausbau nun erfolgen kann. Positiv wird ebenso bewertet, dass sich der Wettbewerb durch einen weiteren, vierten Netzbetreiber erhöht und dass dadurch die Chance besteht, die bisher vielfach...

Hannover Messe als Zentrum der weltweiten Industrie 4.0 Bewegung

Mit 5G zündet die Industrie die nächste Entwicklungsstufe. „Die Hannover Messe hat als Erste gezeigt, wie wichtig der neue Mobilfunkstandard ist“, resümiert ZVEI-Präsident Michael Ziesemer zum Abschluss einer für die Elektroindustrie erfolgreichen Messewoche. „5G kann der Ausgangspunkt für eine neue Fabrikwelt sein, in...

Elektroindustrie: Zahlreiche Risiken dämpfen den Ausblick auf 2019

Die deutsche Elektroindustrie ist mit gemischter Bilanz ins neue Jahr gestartet: Während Umsatz und Export im Januar stiegen, gingen Auftragseingang und Produktion zurück. „Obwohl die Produkte der deutschen Elektroindustrie weltweit gefragt und wettbewerbsfähig sind, nehmen aktuell die Hemmnisse auf der Nachfrageseite...

Professor Aiko Pras von der University of Twente zum Thema Cybersicherheit in der Industrie

Industrie und Politik haben sich bislang unzureichend mit dem Thema Cybersicherheit auseinandergesetzt. Das erklärt Professor Aiko Pras, Experte für Cybersicherheit von der niederländischen University of Twente, anlässlich der Hannover Messe 2019. „Alle reden von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Industrie 4...

Hannover Messe 2019: Ausstellungsbereich Industrial Security

Unternehmen können viel tun, um es internen und externen Hackern schwerzumachen, bevor es zu spät ist. Industrial Security sollte in der Industrie 4.0 von Anfang an berücksichtigt werden: Der überlegte Umgang mit externen Schnittstellen an den Computern und der Einsatz von Verschlüsselung gehören ebenso dazu wie ein...

Konferenz "5G für die Industrie"

Die fünfte Mobilfunkgeneration 5G gilt als eine der Enabler-Technologien von Industrie 4.0. Das neue, digitale Zeitalter stellt hohe Anforderungen an die kabellose Echtzeitkommunikation, die aktuelle Mobilfunktechnologien schnell an ihre Grenzen stoßen lässt. „Think Big“ lautet das Credo der neuesten...

Impressionen von der Frankenhalle (Siemens) in Nürnberg

Insgesamt 65.700 Besucher kamen zur 29. Ausgabe der SPS IPC Drives 2018 nach Nürnberg, um sich zum Jahresende über die neuesten Produkte und Lösungen der Automatisierungsbranche zu informieren. Damit kamen allerdings weniger Besucher als 2017 (über 70.000 Besucher) zur diesjährigen SPS IPC Drives. 1.630 Aussteller...

5G ist der Schlüssel für eine international wettbewerbsfähige digitale Infrastruktur

Die Industrie in Deutschland ist auf eine schnelle, zuverlässige und leistungsfähige digitale Infrastruktur angewiesen: Mobil und in der Fläche, insbesondere aber auch in der eigenen Produktion. Die lückenlose Versorgung mit digitaler Infrastruktur für industrielle Anwendungen ist entscheidend für die Zukunftsfähigkeit...

Die 5G-Technologie ermöglicht es, in der industriellen Kommunikation neue Wege zu gehen

Zu den Plänen der Bundesnetzagentur, wie die bundesweiten Frequenzen für das neue 5G-Mobilfunknetz versteigert werden sollen, haben sich die Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI gemeinschaftlich geäußert. Klar ist, dass die Industrie auf eine international wettbewerbsfähige digitale Infrastruktur angewiesen ist....

5G-Frequenzvergabe in Deutschland

Die vier Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI setzen sich gemeinsam für die lokale Vergabe von 5G-Funkfrequenzen im Bereich von 3.700 bis 3.800 Megahertz an produzierende Unternehmen ein. So kann der Ausbau von 5G flächendeckend unter Beachtung der Anforderungen der Industrie, vor allem an Verfügbarkeit,...