Yaskawa präsentiert Connectivity und neuen Umrichter auf SPS Connect 2020

SPS Connect vom 24. bis 26. November 2020 online

Unter dem Messe-Motto „Connectivity erleben“ zeigt Yaskawa auf der virtuellen „SPS Connect“, was Konnektivität auf allen Ebenen vernetzter Industrie 4.0 Umgebungen bedeutet

Wenn sich die internationale Automatisierungsindustrie von 24. bis 26. November erstmals zur „SPS Connect“, der virtuellen Plattform der internationalen Fachmesse „SPS - Smart Production Solutions“, trifft, ist auch Yaskawa mit dabei: Unter dem Messe-Motto „Connectivity erleben“ zeigt der Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnik, Frequenzumrichtern und Robotik einmal mehr, was Konnektivität auf allen Ebenen vernetzter Industrie 4.0 Umgebungen bedeutet. Als ein Highlight der virtuellen Messe stellt Yaskawa erstmals den neuen, speziell für Kran-Applikationen entwickelten Frequenzumrichter CR 700 vor. Vor dem Hintergrund von 30 Jahren Erfahrung im Bereich Kranantriebe bietet der CR 700 zahlreiche anwendungsspezifische Features wie eine Anti-Pendel-Funktion, eine synchronisierte Positionssteuerung, eine Lastausgleichsfunktion ohne Encoder und eine lastabhängige Optimierung der Geschwindigkeit.

Neuerungen gibt es auch im Bereich Steuerungen und Visualisierung: so z. B. eine neue Micro PLC mit Strom- und/oder Spannungs-Analogeingängen, Modul-Erweiterungen bei der bewährten Slio IO-Serie sowie Updates bei den Smart Panels. Darüber hinaus präsentiert Yaskawa auf der „SPS Connect“ umfassende Automatisierungslösungen auf allen Ebenen der Maschinenarchitektur: von der Feld- und Steuerungsebene, über die systematische Nutzung digitaler Technologien bis hin zu übergeordneten Management- und Monitoringsystemen.
 

Passende Anbieter zum Thema

Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Steuerungstechnik, Software, Visualisierung, Fabrikautomation, Prozessautomation, Bildverarbeitung, Track-Technologie, Robotik
Grundfos, Pumpen, Industriepumpen, Abwasserpumpen, Digitalisierung
Software, Automatisierungssoftware, Digitalisierungsplattform, Predictive Analytics, Predictive Maintenance, Smart Factory, Prozessvisualisierung, IIoT, Industrie 4.0, Datenverarbeitung